Sie müssen mit den Bestimmungen und Bedingungen zur Kasse zustimmen. Ihr Warenkorb ist leer Zwischensumme Hinweis Kasse Warenkorb bearbeiten Hinzugefügt

Ich stimme den AGB / EULA zu.

TKActions V5/V6 Video Guide - Tutorials

Tony Kuypers TK Actions V5 Panel (Bedienfeld) markiert das 10-jährige bestehen, seit der ersten Veröffentlichung seiner Tutorials Nature Photographers Network (NPN). Von der Erstellung einfacher Luminanzmasken und basierend auf hellen und dunklen Tonwerten im Bild, stellt dieses Panel mit seinem Funktionsumfang den bisher größten Schritt in der Entwicklung von Luminanzmasken dar. Nicht nur, dass nun ein vollständiger 16-Bit Workflow realisiert werden kann, es können ab der V5 Version auch Luminanzmasken baiserend auf allen von Photoshop lesbaren Pixelwerten erstellt werden. Mit dem V5 wird das volle Potenzial der Möglichkeiten von Luminanzmasken ausgeschöpft. Sean Bagshaw und ich hatten die Gelegenheit von Beginn an in dem Entwicklungsprozess mitzuwirken und das Panel über ein Jahr lang in seiner Entwicklung zu begleiten und Input zu geben. Nach der Erstellung meines vollständigen Guides zu Luminanzmasken, der weiterhin die Referenz im deutschsprachigen Raum für das Arbeiten mit Luminanzmasken bleibt, erscheint nun mit der V5 Version des Panels eine neue Video Tutorial Reihe, die den Einstieg in das TKActions V5 Panel erleichtern soll. Die Lernkurve ist ungleich steiler als bei allen Vorgängern, aber die Möglichkeiten um ein vielfaches größer. Neben der Einstiegserleichterung zeige ich bisher noch nicht veröffentliche Bearbeitungsschritte und Tipps zur Anwendung von Luminanzmasken, wie und wo man sie am besten einsetzt und wann welche Aktionen und Masken am besten wirken. Ich arbeite bereits seit vielen jahren mit Luminanzmasken und Tony Kuyper an deren Entwicklung und hoffe mit diesem Video Guide Workshop einiges an euch weitergeben zu können.
  • 3 1/2 Stunden Video Tutorials
  • In 24 Einzelsegmenten
  • Das V5 Panel schneller kennen und verstehen lernen und wertvolle Zeit sparen
  • 1080p hochauflösende Videos
  • Alle Bilder zum Mitmachen als JPEG enthalten

Inhalt

01 – Intro André – 2:54
02 – Intro Tony –
03 – Last Minute Update – 5:15
04 – Deinstallation und Installation unter CC und CS6 – 8:54
05 – Optimierung der Farbeinstellungen – 11:07
06 – Neue Features – 9:56
07 – Unterschiede CS6 und CC -3:42
08 – Transition TKActions V4 zum V5 -4:15
09 – Control Modul (Kontroll Modul) – 8:29
10 – Basic Modul – 7:22
11 – Intro Modul – 11:16
12 – Benutzerdefinierte Masken und Zonenmasken – 11:43
13 – Rapid Mask und Farbige Kanäle – 15:46
14 – Sättigungs- und Dynamikmasken mit der Rapid Mask – 19:08
15 – Layer Mask Modul (Ebenenmasken Modul) – 9:31
16 – Actions Modul – Vignette, Klarheit und Staub entfernen – 19:23
17 – Actions Modul – Frequenztrennung und Triple Play – 12:49
18 – Actions Modul – Programmierbare Buttons – 6:02
19 – Actions Modul – Orton Effekt, Wiederhergestellter Orton Effekt(!), Make-it-Glow (Lass-es-Leuchten) – 16:22
20 – Actions Modul – Farbluminanz, chromatische Abberationen und Farben neutralisieren – 18:37
21 – Actions Modul – Farben hinzufügen und Farben klonen – 9:35
22 – Actions Modul – Web Schärfen und Batch Schärfen – 13:49
23 – Workflow Überlegungen – 2:44
Bonus: Basic Panel Free Video – 24:05 (Luminanzmasken in 20min kennen- und verstehen lernen)

Die richtige Größe wählen

Prints

Die Angaben der Größen ist die jeweils längste Seite des Bildes. Die andere Seite wird jeweils in Relation zur längsten Seite stehen.

Beispiel: 60cm (24") entspricht bei einem Bild im Standard 2:3 Format der finalen Größe von 60cm x 40cm (24x16"). Ein Bild in der Größe 90cm (36") entspricht einem Bild im Standard 2:3 Format der Größe von 90x60cm (36x24"). Da nicht alle Bilder immer der Standardgröße entsprechen, wird nur die längste Seite angegeben.

Rahmungen

Die Angabe der Größe bei Rahmungen entspricht wie auch bei den Prints der Bildgröße und nicht der Rahmengröße. Der Rahmen wird entsprechend größer sein.

Der Rahmen selbst ist ca. 3cm breit auf allen Seiten und hat eine Tiefe von 2,6cm. Alle Rahmen kommen mit einer Galerievorrichtung und können direkt aufgehängt werden. 

Das verwendete Passepartout ist ein Passepartout in Museumsqualität, welches 6cm auf allen Seiten misst. Das Bild selber hat einen 1,5cm umlaufenden weißen Rand, um die feine Struktur des verwendeten Papiers zu zeigen. Somit sind Rahmungen wesentlich größer als nur das Bild. Ingesamt kann somit ca. 18cm in der Breite zur Bildgröße hinzugerechnet werden. 

Acrylglaskaschierungen

Die Größenangabe bei Acrylglaskaschierungen entspricht exakt der von "Prints". Da Acrylglaskaschierungen eine gewissen Größe benötigen, um gut zu wirken, sind diese erst aber einer Größe von 75cm (30") auf der längsten Seite verfügbar. Acrylglaskaschierungen sind die derzeit beliebteste Kaschierungsart. 

 

Jetzt eintragen und kostenlos das TKActions Basic Panel inklusive Video Tutorial sowie mein Print und Sharpening Panel per Email erhalten. Immer über die neusten Tutorials Bescheid wissen und Discount Codes sichern!

Sign-up now to receive a FREE copy of the TKActions Basic Panel and my Print and Sharpening Panel. Always know about my latest tutorials and receive promotional discount codes!